"Denn selbst der tiefste Schmerz birgt ein wunderschönes Lied in sich."

Margrit

Heilsame Lieder & Chants

Meine sanften, erdigen Chants und heilsamen Lieder, die immer wieder spontan in deutscher, spanischer und englischer Sprache entstehen, vermitteln das Gefühl von Getragensein, Geborgenheit und Trost. Sie öffnen innere Räume zum Fühlen und Rückverbinden. 

Die meisten dieser Lieder lassen sich leicht mitsingen. Sie erklingen daher gern in verschiedenen, meditativ angelegten Singkreisen, bereichern aber auch meine therapeutische Arbeit und Workshops. 

 

In letzter Zeit hörte ich öfters, dass einige meiner Lieder auch zum musikalischen Standardrepertoire verschiedener psychosomatischer Einrichtungen wurden und dort regelmäßig gesungen werden, was mich sehr freut... 

Singer / Songwriter

Und dann sind da noch deutschsprachige Songs, die wohl eher unter der Rubrik "Liedermacher" (was auch immer das heißen mag) einzuordnen wären und mich ebenfalls seit vielen Jahren begleiten. Auch diese Lieder finden immer mal wieder eine Bühne ... und wer weiß, vielleicht schon bald wieder öfters! 


ALBUM RELEASE Frühjahr 2023

"ICH ATME STERNE"

12 wunderschöne Medizinlieder

zum Mitsingen, Zuhören und sich tragen lassen – auf Deutsch, Spanisch und Englisch.

Lieder zum Gefühle umarmen, Seele nähren und innerlich rückverbinden. 

Geschrieben & gesungen von MARGRIT, produziert von 

Danilo Ananda Steinert, bereichert durch verschiedene internationale Gastmusiker

wie David Kuckhermann (D), William Palchucan España/Grupo Putumayo (Kolumbien), Aquario Erik Manouz (D),

Hans Christian (USA), Valentin Butt (RUS) u.a.

Pre-Release des Titelsongs


Nacht der Spirituellen Lieder in der Paul-Gerhard-Kirche Leipzig (September 2011) mit dem Leipziger Liedernachtssingkreis

VERTRAU DIR

(Text & Musik: Margrit Jütte)

 

"Es trägt Dich die Erde,

es trägt Dich der Wind,

vertrau Dir, vertrau Dir,

vertrau Dir, mein Kind.

Es trägt Dich die Erde,

es leuchtet Dir Dein Stern,

vertrau Dir, vertrau Dir,

und hab Dich gern..."

 

 



Stimmen

"Vielen lieben Dank auch diesmal für den zauberhaften Abend ... das war wieder so ein schöner Raum, den du da eröffnet hast. So reduziert und doch so voller Fülle ... tat mir richtig wohl ..." H.