Aktuelle TERMINE:

9. Februar 2018, Leipzig-Lindenau, Kokopelli Traveler Café, 19 Uhr

AYAHUASCA-SCHAMANISMUS UND ETHIK: Ein indigenes Beispiel

Vortrag

Seit einigen Jahren erfreut sich das sagenumwobene Ayahuasca (in Kolumbien: Yajé) zunehmender Beliebtheit in der westlichen Welt. Umso wichtiger erscheint es, sich hin und wieder auf die Wurzeln des Gebrauches dieses kraftvollen Pflanzentrankes zurück zu besinnen:

Indigene Völker wie die Cofán im Amazonasgebiet Kolumbiens sehen die Pflanze als lebendiges und zudem äußerst sensibles Wesen an, deren Gebrauch tief in einen kulturellen Kontext eingebettet und mit einer lokalen Ethik verbunden ist. Die Ausbildung zum Ayahuasca-Spezialisten („Schamanen“) ist von schweren Prüfungen geprägt und dauert mehrere Jahrzehnte. Betont werden auch immer wieder die Tricksterzüge des ambivalenten Pflanzengeistes. Die wachsende Kommerzialisierung der Pflanze und die Leitung von Ritualen durch nicht genügend oder gar nicht ausgebildete Indigene, Mestizen oder Westler beobachten die Cofán voller Skepsis. Dieser Vortrag möchte einen ethnographischen Einblick in den kulturellen Kontext und die Ethik des Ayahuasca-Gebrauches bei den kolumbianischen Cofán geben und auf diese Weise für einen bewussten Umgang mit diesem kraftvollen Pflanzentrank sensibilisieren.

Eintritt auf Spendenbasis

Sonntag, 11. Februar 2018, 10.30 - ca. 12. Uhr, Yoga Dreiskau-Muckern (bei Leipzig)

MEDITATIVES SONNTAGSSINGEN

Im Kreis singen wir leicht erlernbare Mantras, Kraft- und Medizinlieder aus aller Welt in verschiedenen Sprachen. Dazwischen gehen wir immer wieder in die Stille. Ich begleite die Lieder mit Gitarre bzw. Trommel. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Ort: Yoga Dreiskau-Muckern, Am Anger 23, 04463 Großpösa OT Dreiskau-Muckern (20km südlich von Leipzig) 

Kosten: €5-10 nach Selbsteinschätzung.

Das Sonntagssingen findet (in etwa) monatlich statt und kann gut verbunden werden mit einem Besuch im Café Gasthof Muckern und/oder einem Spaziergang im Grünen...

 

10. März 2018, 9.30 - 17 Uhr, Dreiskau-Muckern (bei Leipzig)

UMARME DEINE STIMME - EMBRACE YOUR VOICE

Tagesworkshop

Vertiefe die Verbindung zu Deiner Stimme mit Hilfe der Tiefen Imagination:

Ein Tag zum Singen, Lauschen und Inneren Reisen. Ein Tag, um noch tiefer in Kontakt mit Deiner (Herzens-) Stimme und mit Dir selbst zu treten. Ein Tag zum Kraft tanken. Ein Tag für DICH.

MEHR

22. März 2018, 17.00 Uhr Störmthaler See (Strand Dreiskau-Muckern)

CANTO AL AGUA - GESANG FÜR DAS WASSER

Aktion zum Weltweiten Tag des Wassers am Störmthaler See.

Die Bewegung Canto al Agua besteht seit elf Jahren und wurde von Mitgliedern der kolumbianischen Rockband Arterciopelados gegründet. Seither versammeln sich jedes Jahr an diesem Tag Menschen in vielen verschiedenen Ländern zu einer bestimmten Zeit an verschiedenen Gewässern - Seen, Flüssen, Meeren - um gemeinsam für das Wasser zu tönen und zu singen.  Auf diese Weise schicken wir den Gewässern der Erde unsere Liebe und unseren Dank. Wir SIND Wasser!

11.-13. Mai 2018, München

REISENDE IM STROM DER ZEIT: Zum Yajé-Gebrauch der indigenen Cofán

Weltkongress der Ganzheitsmedizin

Vortrag mit Dr. Margrit Jütte

 

 

 

30. Mai 2018, , 18 Uhr, Bioladen Borna

DIE KRAFT DER INNEREN BILDER

Erlebnisabend

Imaginieren, das Hervorbringen innerer Bilder, ist etwas, das als psychische Aktivität der Phantasie ständig geschieht. Indigene Völker verschiedener Kulturen wussten und wissen um die transformierende Kraft der Imagination und nutzen sie, um mit sich selbst, ihrer Umwelt und der Erde besser in Beziehung zu sein. Seit C.G. Jung wurden innerhalb der Psychotherapie sowie des weiten Feldes der Persönlichkeitsentwicklung verschiedene Verfahren entwickelt, die mit inneren Bildern arbeiten. Eines davon ist die Tiefenimagination nach dem amerikanischen Psychologen Dr. Eligio Stephen Gallegos, der das Wissen amerikanischer Ureinwohner über die Kommunikation mit Krafttieren und die östliche Chakrenlehre mit in seine Arbeit einbezog. Tiefenimagination als eine tiefenpsychologisch fundierte Methode der Aktiven Imaginationsarbeit erlaubt es, tief in unser inneres Wesen einzutauchen, vergessene oder verleugnete Dimensionen unseres Selbst wiederzufinden und zu integrieren, Orientierung und Genährtsein von Innen zu erfahren sowie unser eigentliches Potential zu erforschen, zu entfalten und zu leben.

In dem Vortrag werden einige Hintergründe über die Arbeit mit Inneren Bildern, und ganz besonders über die Methode der Tiefenimagination (PTTP) vorgestellt, die sodann im Rahmen einer kleinen inneren Reise sogleich selbst erfahren werden kann.

Eintritt auf Spendenbasis.

 

9.-10. Juni 2018, in Dreiskau-Muckern oder Leipzig
DIE KRAFT DEINER INNEREN BILDER
Wochenend-Workshop
In diesem Workshop hast du die Möglichkeit, in Deine Tiefe Imagination einzutauchen und den Tieren Deiner einzelnen Energiezentren (Chakren) zu begegnen. Wie geht es ihnen? Gibt es Dinge, die Du von ihnen wissen sollst ...? Was brauchen sie von Dir... ? Schließlich kommen alle Tiere zu einem Konzil zusammen.  Es ist jedes Mal sehr spannend, wenn dies geschieht. Muss etwas Bestimmtes zwischen ihnen passieren, damit sie in Zukunft noch ausgewogener miteinander agieren können? Lass Dich überraschen.

 

Ort: voraussichtlich Yoga Dreiskau-Muckern, Am Anger 23, 04463 Großpösa OT Dreiskau-Muckern (20km südlich von Leipzig)

Weitere Details folgen

VORTRAG

Ayahuasca-Schamanismus und Ethik: Ein indigenes Beispiel

1. Juni 2018, Leipzig

19 Uhr Mut-Fabrik

Vortrag mit Dr. Margrit Jütte

 

 

Termine Meditatives SonntagsSingen in Dreiskau-Muckern 2018, 1. Halbjahr:

voraussichtlich 14.1., 11.2., 18.3., 15.4., 3.6.

 

Termine Innenreiseraum am Nachmittag in Leipzig-Schleussig 2018, 1. Halbjahr:

voraussichtlich  1.3., 12.4., 7.6.

 

11. - 15. Oktober 2018, Gut Frohberg (bei Meissen), Germany

INTERNATIONALES FESTIVAL DER TIERE /

INTERNATIONAL FESTIVAL OF THE ANIMALS 2018

"COMING HOME"

Fünf Tage Workshops, Kreativität und Wachstum mit internationalen WorkshopleiterInnen und TeilnehmerInnen, rund um Tiefenimagination/Deep Imagery.

Details folgen.

 

 

* Reihenfolge der Innenreise-Themen unter Vorbehalt.

Zum Workshop bitte mitbringen: Etwas zum Schreiben, warme Socken, Wasserflasche, Decke, etwas für die Mitte (z.B. ein Gegenstand, den Du mit der Energie des Kreises aufladen und dann wieder mit Nach Hause nehmen kannst; oder auch etwas zum Knabbern)

Investition: 25/erm.20 Euro
Veranstaltungsort: Satyam Yoga, Oeserstraße 33A, Leipzig-Schleußig
Leitung: Margrit Jütte, Dr. phil. (Kulturanthropologin, Deep Imagery Guide)
Vergangene Innenreise-Raum-Themen:
Reise zur Jahreswende
Deine Wut - Deine Kraft
Reise in Deine Wurzel
Reise in Dein Sakral-Chakra
Reise zum Tier Deiner Stimme
Erforsche und entfalte Dein Potential: Reise zum Samenkorn
Solarplexus: Reise in Dein Sonnengeflecht
Reise in Dein Herz