Entdecke Deinen inneren Totempfahl

Die Arbeit mit dem inneren Totempfahl ermöglicht Dir, die verschiedenen Energiezentren (oder auch: Lebendigkeiten) Deines Körpers auf der Ebene Deiner tiefen Imagination zu erforschen und in eine für Dich authentische Balance zu bringen. Durch die unmittelbaren Erfahrungen während der Reisen in die Dimension Deiner Imagination wird der Prozess eines tiefen, heilsamen Wachstums ermöglicht.  

 

Dazu begleite ich Dich zunächst nacheinander in alle Deine Chakren. Der Zustand der Wesen (die sich meistens in Tiergestalt zeigen), denen Du dabei in deiner Tiefen Imagination begegnest, aber vor allem auch Deine Beziehung zu ihnen (und ihre zu Dir) sagt sehr viel über Dich selbst aus. Manchmal brauchen sie etwas bestimmtes von Dir, manchmal möchten sie Dir Dinge zeigen und führen Dich durch bestimmte Erfahrungen. Diese Reisen sind stets sehr aufschlussreich und immer wieder voller Überraschungen. 

 

Das Konzil der Tiere

 

Wenn Du alle imaginativen Bewohner Deiner Energiezentren getroffen hast, dann bist Du bereit für das Konzil der Tiere: Nun können alle Chakratiere oder -wesen zusammenkommen, sich gegenseitig neu begegnen und auch untereinander  in eine neue Balance treten. 

 

Die Arbeit mit dem Personal Totempole, dem inneren Totempfahl, ist ein entscheidender Ansatz innerhalb der von Steve Gallegos entwickelten Tiefenimagination, die auch als "Persönlicher Totempfahl Prozess" (Personal Totempole Process) bezeichnet wird. 

 

Dauer

 

Dauer für die Basis-Arbeit mit dem persönlichen Totempfahl: ca. 4-8 Sitzungen

 


Mehr lesen:


Mehr lesen: