Heilpraktikerin für Psychotherapie

Dr. phil. Margrit Jütte

Praxis für Imaginationstherapie

Reconnection - Krisenmanagement - Kreative Persönlichkeitsentwicklung

 

 

 

Dr. phil. Margrit Jütte

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Praxis für Imaginationstherapie

c/o Institut Sven Krieger – Praxisgemeinschaft

Dittrichring 6

 

04109 Leipzig

 

Tel.: 0151-55657132

 

Telefonsprechzeit: Mittwochs 9-11 Uhr

Termine nach Vereinbarung

 

 

Das Erstgespräch ist mit einer Erstanamnese verbunden.

Vor dem Erstgespräch ist ein kostenfreies Kennenlerngespräch (ca. 20 min) möglich. 

Als Beraterin und Therapeutin halte ich mich an die Schweigepflicht.

 

Eine Einzelsitzung Tiefenimagination dauert ca. 90 Minuten 

Die Kosten tragen Sie selbst.

 

Kosten:

Erwachsene

60 Min. -  € 75

90 Min. - € 100 

120 Min. - € 120 

 

Kinder und Jugendliche

60 Min. - € 60

90 Min. - € 75

120 Min. - € 90

 

 

 

 

Vorteile einer Behandlung nach dem Heilpraktikergesetz (HPG):

  • zeitnahe Terminvergabe
  • keine Einträge in die Akten der Krankenkassen 

Arbeitsschwerpunkte:

Meine Arbeitsschwerpunkte sind allgemeine Lebensberatung, berufsbegleitendes Coaching, akute Krisen, leichte bis mittelschwere Depressionen, Ängste, psychosomatische Beschwerden, Trauer, Stress, Burnout, Mobbing, Trauma, Gewalt, Missbrauch. Du kannst natürlich auch zu mir kommen, wenn Du Dich einfach für Selbsterfahrung und kreative Potentialentfaltung interessierst. Die Arbeit mit inneren Bildern hat sich zudem begleitend vor und nach operativen Eingriffen als hilfreich erwiesen. 

 

Arbeitsweise/Philosophie: 

In jedem von uns gibt es eine Dimension, die genau weiß, wie wir wachsen und heilen können und den für uns individuell richtigen Weg kennt. Ich gehe davon aus, dass sich Deine wahren Helfer und "Therapeuten" in Deinem Inneren befinden und sehe mich daher eher als Begleiterin als als Therapeutin an. 

In einem geschützten und liebevoll gehaltenen Rahmen unterstütze ich Dich dabei, eine bessere Beziehung zu dieser inneren Dimension aufzubauen, denn so kannst Du in Deinem ganz eigenen Tempo die Schritte machen, die für Dich gerade anstehen und stimmig sind.

 

In erster Linie arbeite ich mit Integrativer Imaginationstherapie, sprich, mit Inneren Bildern. Diese tauchen im Zustand einer leichten bis mitteltiefen Trance aus Deinem Inneren auf. Ganz besonders gern nutze ich hierbei die Methode der Tiefenimagination (Deep Imagery PTPP) nach Eligio Stephen Gallegos. Je nach Situation kombiniere ich diese mit Elementen aus anderen Verfahren, die ich gelernt und integriert habe und mir sinnvoll erscheinen.